Logo Wiesenschule Rietberg

Qualitätsanalyse 2013

Sokrates Comenius - Bildung und Kultur    

Qualitätsanalyse NRW


Das Schulministerium NRW führt seit 2006 in allen Schulformen eine Qualitätsanalyse durch mit dem Ziel datengestützte Erkenntnisse über die schulische Arbeit zu erhalten, die die Schulen anschließend für die eigene Weiterentwicklung nutzen können. So dient die Qualitätsanalyse den Schulen dazu, die Qualität und die Stärken einer Schule deutlich herauszuarbeiten  und ggf. notwendige Entwicklungsschwerpunkte zu erkennen.


Im März 2013 wurde diese Qualitätsanalyse auch an unserer Schule durchgeführt. Den Qualitätsbericht können Sie sich hier herunterladen.


Folgende Aspekte wurden bei dieser Analyse berücksichtigt und bewertet:
Unterlagen:
• Schulprogramm
• Schuleigene Arbeitspläne
• Konzepte zu unterrichtlichen und nicht unterrichtlichen Tätigkeiten
z.B. Konzept der altersgemischten Lerngruppen, Förderkonzepte,  Lernkompetenztrainings, schulinterne Curricula, Gesundheitserziehung,  Lehramtsanwärter/innen-Ausbildung, Haushaltsplanung, Vertretungskonzept,  Geschäftsverteilung, …


Unterrichtsmitschau:
Der Unterricht aller Lernbereiche, aller Kolleginnen und Kollegen, aller Lerngruppen in Grund- und Aufbaustufe, unser 10er-Tag sowie lerngruppenübergreifende Angebote und außerunterrichtliche Aktivitäten wurden nach einem standardisierten Kriterienkatalog in einem Beobachtungsbogen erfasst und bewertet.
Informationen aus Interviews:
• mit Schüler/innen
• mit Kollegium
• mit Eltern
• mit Schulleitung
• mit weiteren Mitarbeiter/innen (Sekretärin, Hausmeister, FSJler, Integrationshelfer, Küchenangestellte)
• mit dualen Partnern (therapeutische Dienste, kooperierender Kindergarten, Anbieter des freiwilligen sozialen Jahres)

Ende Mai erhalten wir einen Bericht, in welchem die Ergebnisse dieser genauen Analyse unserer Schule detailliert aufgezeigt und Hinweise zu Stärken und Entwicklungsbedarfen gegeben werden.

Nach Erhalt des endgültigen Qualitätsberichtes werden wir die Ergebnisse im Rahmen einer Informationsveranstaltung noch einmal ausführlich darstellen. Hierüber werden wir selbstverständlich zeitnah informieren.
Zur Erläuterung einige Anmerkungen:

Vereinzelte Aspekte, über die im Förderschulbereich keine Aussagen getroffen werden können, wurden nicht bewertet.

Die Gesamtbeurteilungen setzen sich aus Einzelbewertungen zusammen, die in der Summe zu diesem Ergebnis geführt haben.

Nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei der Betrachtung der Ergebnisübersicht!
 


Seite empfehlen | Druckansicht | Fehlermeldung oder Verbesserungsvorschlag?

Bitte hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert von wiesenschule am 19.07.2013, 12:55:37.