Logo Wiesenbote

Der Wiesenbote ergänzt die Informationen, die Eltern aus den Lerngruppen erhalten. Gerade für Eltern nicht sprechender Kinder ist die Information über die Aktivitäten in der Schule besonders wichtig.
Im Wiesenboten finden Sie Informationen rund um all die Dinge, die für die Wiesenschule von Bedeutung sind. Seien dies nun Berichte über durchgeführte oder bevorstehende Veranstaltungen, Mitteilungen zu wichtigen Terminen, Aktuelles zur personellen Situation oder Infos zu baulichen Maßnahmen. All dies teilen wir Eltern, Mitarbeiter/innen und allen Interessierten über unseren Wiesenboten mit.
Er erscheint etwa alle 8-10 Wochen.

Der aktuelle Wiesenbote: Schulbrief Nr. 74, Oktober 2020

 
Liebe Leser*innen,
 
die erste Phase des Schuljahres 2020/21 geht mit dem Beginn der Herbstferien zu Ende. Bisher haben wir das Corona-Geschehen wirklich gut gemeistert. Die Schülerinnen und Schüler halten sich insgesamt und im Rahmen ihrer Möglichkeiten richtig gut an die Hygieneregeln. Sie, liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und Betreuer*innen, unterstützen die Schülerinnen und Schüler sowie uns dabei, den Schulbetrieb auch in Corona-Zeiten aufrechtzuerhalten. Vielen Dank dafür!
 
Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an alle, die im Schulalltag tätig sind (Lehrkräfte, Sekretärin, Schulbegleiter*innen, FSJler*innen, Busfahrer*innen und Busbegleiter*innen, Hausmeister*innen, Küchenpersonal, Reinigungskräfte). Ohne den großen Einsatz all dieser Menschen, wäre eine funktionierende Schule in Corona-Zeiten nicht denkbar!
Vielen Dank dafür!!!

 
Aktuelle Informationen zur schulischen Corona-Situation sowie zur Schule allgemein erhalten Sie immer auf unserer Homepage www.wiesenschule-rietberg.de. Wenn Sie aktuelle Informationen suchen, schauen Sie bitte hier nach.
 
Bedingt durch die Corona-Situation und durch die damit zur Verfügung gestellten Fördermittel des Bundes und des Landes NRW ergeben sich im Rahmen der Digitalisierung der Schulen große Fortschritte. Unser Schulträger, der Kreis Gütersloh, hat nun weitere 38 iPads für den Unterricht der Schüler*innen der Wiesenschule bestellt. Diese iPads werden im Unterricht eingesetzt und können im Falle eines Distanzunterrichts an Schüler*innen verliehen werden. Damit wird sichergestellt, dass alle Schüler*innen in einem möglichen Distanzunterricht digital versorgt sind.
 
In das neue Schuljahr sind wir mit 5 Grundstufen- und 4 Aufbaustufenlerngruppen mit insgesamt 106 Schüler*innen gestartet. Mit so vielen Schüler*innen ist die Wiesenschule bisher noch nie in ein Schuljahr gestartet. Der 10er-Tag findet zunächst aufgrund der Hygieneregeln und der u. a. corona-bedingten Personalsituation noch nicht statt. Im Laufe des Schuljahres wird der 10er-Tag beginnen, sobald dies möglich ist.
 
In der Schulpflegschaft wurden die Vorsitzenden für dieses Schuljahr neu gewählt – Frau Jäckel ist zur Schulpflegschaftsvorsitzenden wiedergewählt worden. Zur Stellvertreterin wurde Frau Schalk wiedergewählt. Wir gratulieren herzlich zur Wahl und freuen uns auf die Fortsetzung der sehr guten Zusammenarbeit.
 
Auch die Schüler*innen haben ihre Vertretung für dieses Schuljahr neu gewählt. Jamilia Klancisar aus der Lerngruppe B ist Schülersprecherin, Jeremy Wende aus der Lerngruppe D ist der Stellvertreter. Als SV-Lehrer*innen-Team sind von der Schüler*innen-Vertretung Frau Strübig und Herr Caus wiedergewählt worden. Auch hier freuen wir uns auf eine weitere sehr gute Zusammenarbeit mit allen in diesem Schuljahr.
 
In Sachen Personalsituation haben sich auch zu Beginn dieses Schuljahres Veränderungen ergeben.
Begrüßen möchten wir ganz herzlich unsere neue Lehrerin Franziska Hogrebe. Frau Hogrebe ist zu Beginn dieses Schuljahres zu uns gekommen und unterrichtet hauptsächlich in der Lerngruppe G.
Wir freuen uns auch, dass Mareike Lohöfer in diesem Schuljahr bis zu den Herbstferien als Vertretungslehrerin bei uns an der Wiesenschule arbeitet. Frau Lohöfer verlässt uns mit Beginn der Herbstferien, um als Lehramtsanwärterin ihre Lehramtsbefähigung zu erlangen. Wir wünschen dabei alles Gute!
Wir freuen uns sehr, dass unser Vertretungslehrer Johannes Brokamp weiterhin an der Wiesenschule bleiben kann. Herr Brokamp wird mit voller Stelle bis mindestens zum Ende des Schuljahres unterrichten, zurzeit in den Lerngruppen H und B.
Ab dem 26.10.2020 begrüßen wir Dominik Dittrich als neuen Vertretungslehrer. Herr Dittrich unterrichtet vor allem in den Lerngruppen A, E und H.
Wir freuen uns, dass die Kolleginnen Laura Cremers, Marietta Naarmann, Wiebke Ries und Anne Voß schon aus der Elternzeit zurückgekehrt sind bzw. nach den Herbstferien zurückkehren. Schön, dass ihr wieder da seid. Kathrin Hagenstein und Philipp Hagemeier befinden sich gerade in Elternzeit. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Kinder und eine schöne Elternzeit 😊
 
Ganz herzlich begrüßen wir auch unsere neuen FSJler*innen (junge Menschen im freiwilligen sozialen Jahr): Jana Brummel (LG A), Emma Determann (LG B), Henri Ademmer (LG C), Dennis Beckhoff, Anna-Lena Hermbusche (LG D), Jule Hönemann (LG E), Jakob Kappel-Sudbrock (LG F), Leonie Pagenkemper, Liz Schulte-Lindhorst (LG G), Jan Helmer (LG H), Finn Descher und Anna Fortkord (LG I). Hannah Nolte (LG B) arbeitet als Jahrespraktikantin bei uns. Wir freuen uns, dass ihr da seid!
Eine wichtige Unterstützung im Schulleben sind unsere Schulbegleiter*innen: Franziska Grauthoff und Nicolè Laumann (LG A), Ingrid Deitmer (LG B), Volker Schomburg, Sarah Ewe, Alak Alper (LG C), Maria Dirks, Natascha Plingau (LG E), Katia DeMello Wilmer (LG F), Barbara Moré, (LG G), Rebecca Bee, Marta Kacprzycka, Jessica Sinok (LG H) und Heike Schmolke (bis 09.10.2020, LG I). Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und gelingende Zusammenarbeit.
Danke für eure Arbeit dabei mitzuhelfen, unseren Schüler*innen einen gelingenden Schulalltag zu ermöglichen!
 
 
 
Abschließend noch einige Terminhinweise:

26.10.2020                           erster Schultag nach den Herbstferien
05.11.2020                            schulinterne Lehrerfortbildung, unterrichtsfrei
17.11.2020                            Elternsprechtag, unterrichtsfrei
Dez. 2020                             ggf. Feier in der Adventszeit – je nach aktuellem Hygienekonzept, Termin
                                              würde noch bekannt gegeben
23.12.2020 – 06.01.2021      Weihnachtsferien, unterrichtsfrei
 
Jetzt wünschen wir Ihnen tolle Herbstferien und eine erholsame Zeit!

 
Mit herzlichen Grüßen,
                         
 
Torsten Dittrich                               Kristin Wolf
(Schulleiter)                                    (stellv. Schulleiterin)