Unterrichtsentwicklung an der Wiesenschule

 

Die Wiesenschule hat sich als einzige Förderschule für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung im Kreis Gütersloh als Korrespondenzschule am Projekt "Selbstständige Schule" beteiligt.

Im Rahmen des Projektes haben wir umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen zu Bereichen der Unterrichts- und Schulentwicklung in einem inhaltlich aufeinander abgestimmten Gesamtpaket erhalten und bisher erfolgreich in unsere schulische Arbeit einfließen lassen.

 Die Teilnahme am Projekt, ebenso wie die Durchführung der Fortbildungsmaßnahmen, wurde durch die große Zustimmung im Kollegium und durch die Schulpflegschaft erst möglich. So hat die Schulkonferenz der Wiesenschule zu Beginn des Schuljahres 2005/2006 einstimmig für die Teilnahme am Projekt Korrespondenzschule votiert.

Die Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen der Trainingswochen wurden ebenfalls durch ein einstimmiges Votum der Schulkonferenz unterstützt.

Im Rahmen der Qualifizierung des Gesamtkollegiums gab und gibt es Fortbildungen zu den Bereichen

  • Lern- und Arbeitstechniken,

  • Teambildung im Klassenraum,

  • Kommunikation in der Lerngruppe,

  • Selbstgesteuertes Lernen.

Diese Fortbildungsblöcke wurden und werden von dafür speziell ausgebildeten Trainer/innen durchgeführt. Das  gesamte Kollegium der Wiesenschule startete im  Schuljahr  2006/2007 mit dem ersten Trainingsbaustein.

Die Zielsetzung der Unterrichtsentwicklung ist es, dass unsere Schüler/innen ihren Voraussetzungen entsprechend ein möglichst weit gefächertes Repertoire an Lernkompetenzen aus den Bereichen

  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Kommunikation
  • soziales/kooperatives Lernen

erwerben, um im Laufe ihrer Schulzeit zunehmend selbstgesteuerter Lernen und Arbeiten zu können.

Für uns als Förderschule Geistige Entwicklung ist es eine interessante und lohnenswerte Herausforderung, die angebotene Systematik der Unterrichtsentwicklung für unsere Schüler/innen zu modifizieren und den Bedarfen der Schüler/innen entsprechend gewinnbringend umzusetzen. Hier sind uns in den letzten Jahren bereits beachtliche Erfolge gelungen.

Die Unterrichtsentwicklung stellt im Rahmen der abgestimmten Schulentwicklung eine wichtige Säule für uns dar. Es finden regelmäßig Lerntrainings statt, in denen die Schüler/innen die Möglichkeit haben ihre Kompetenzen in den oben genannten Bereichen zu festigen und auszuweiten. Darüber hinaus findet zu festgelegten Zeiten im Schuljahr eine Auswertung der Trainings zur ständigen Weiterentwicklung des Konzeptes statt.